War da was? Ja, da war was!

Nachwort zur erfolgreichen Tagung: http://www.hdm-stuttgart.de/bi/bi_news/bi_news20090120181906/news_view

interkultitagung_2009

Advertisements

Februar 4, 2009 at 8:25 pm 2 Kommentare

Erfolgreiche Tagung

Wir möchten uns bei allen Helfern und Unterstützern, die zum guten Gelingen unserer Tagung beigetragen haben, herzlich bedanken! Wir hoffen, dass alle Beteiligten zwei interessante, lehrreiche Tage erlebt haben, die sie, genau wie wir, in guter Erinnerung behalten werden.

Über Lob, Kritik und Anregungen in unserem „Feedback-Forum“ würden wir uns freuen!

Januar 18, 2009 at 2:38 pm 4 Kommentare

Keine Anmeldungen mehr möglich

Leider sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich, da die Veranstaltung bereits komplett ausgebucht ist. Wir bedanken uns herzlich für das rege Interesse!

Januar 7, 2009 at 5:12 pm Hinterlasse einen Kommentar

„Ganz schön bunt hier!“ – Erfolgreiche interkulturelle Sprach- und Leseförderungsprojekte von Bibliotheken für Kinder

Freitag, 16. Januar 2009 (Stadtbücherei Stuttgart)
Samstag, 17. Januar 2009 (Hochschule der Medien Stuttgart)

Hochschule der Medien in Zusammenarbeit mit
Stadtbücherei Stuttgart, Service für Bibliotheken ekz,
Berufsverband Information Bibliothek (BIB),
Deutscher Bibliotheksverband (DBV), LBBW u.a.

Tagungsbeitrag:

  • Freitag, 16.01.09 (Vortragstag):
    30/50/5 € (BIB-Mitglieder/Nichtmitglieder/Studenten)
  • Samstag, 17.01.09 (Workshoptag):
    30/50/5 € (BIB-Mitglieder/Nichtmitglieder/Studenten)
  • Samstags kann für einen Beitrag von 5 € ein Mittagsimbiss
    gebucht werden

Ansprechpartner:

  • Corinna Sepke (sepke@hdm-stuttgart.de)
  • Artur Kratz (ak107@hdm-stuttgart.de)

 

„Ganz schön bunt hier“ – Unter diesem Motto organisieren 11 Studierende des dritten Semesters im Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement der Hochschule der Medien Stuttgart eine Konferenz zum Thema interkulturelle Bibliotheksarbeit.

Betreut werden die Studierenden von Prof. Susanne Krüger, die bereits vor 10 Jahren eine Konferenz zu diesem Thema realisierte. Welche neuen Ansätze, Perspektiven und Entwicklungen haben sich seither ergeben? Welche Möglichkeiten haben Bibliotheken und ihre Kooperationspartner gefunden, bei der Integration und Förderung von benachteiligten Kindern aktiv mitzuwirken? Am Beispiel von Projekten, die auch mit geringen Ressourcen erfolgreich arbeiten, soll intensiv diskutieren werden, welche Chancen und Schwierigkeiten auf dem Weg zu einer integrativen Bildungspartnerschaft liegen.

Der Freitag wird in Form von Vorträgen, Interviews und Round Tables in der Stadtbücherei Stuttgart gestaltet, am Samstag sind Workshops an der Hochschule (Standort Wolframstraße) geplant. Die beiden Veranstaltungen können zusammen oder unabhängig voneinander gebucht werden.

flyer

November 4, 2008 at 4:04 pm Hinterlasse einen Kommentar


September 2017
M D M D F S S
« Feb    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930